DIE ZEIT mit neuem App

 

Seit dem 14. September 2011 hat die Wochenzeitung DIE ZEIT eine neue iPad-App. Die ZEIT-App enthält alle Artikel der ZEIT und des ZEITmagazins. Die App verfügt über eine besonders klare Navigation; mit Hilfe einfacher Funktionen kann man sich mühelos durch das Gesamtangebot bewegen. In jedem Artikel können Lesezeichen gesetzt werden und die Funktion "Meine ZEIT" ermöglicht es, Lieblingsartikel zu einer persönlichen Ausgabe der ZEIT zusammenzustellen.

Ein Video innerhalb der App mit dem Entertainer Götz Alsmann als Hauptdarsteller erklärt die Nutzungsmöglichkeiten dieser neuen digitalen ZEIT. (http://video.zeit.de/video/1157750647001).

Die Entwicklung und Programmierung der App erfolgte in Zusammenarbeit mit der Bremer Agentur artundweise.

Auffallend ist das Design der neuen App. Jeder Artikel wird neu gestaltet und doch bleibt das ZEITtypische Layout erkennbar. "Die App bringt das vertraute Bild der Zeitung zum Leuchten", so Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der ZEIT. Jeweils ein kleines Redaktionsteam unter der Leitung von Christof Siemes und Jürgen von Rutenberg übertragen DIE ZEIT und das ZEITMagazin nach Abschluss der Printausgabe innerhalb eines Tages auf das neue Medium. Unterstützt werden sie dabei von den Art Direktorinnen Haika Hinze und Katja Kollmann, die auch für die jeweiligen Printprodukte verantwortlich sind.

Weitere Links:

http://www.onlinejournalismus.de/2011/09/13/zeit-appeine-zeitgemaese-app/#more-1569
http://meedia.de/internet/die-komplette-zeit-kommt-aufs-ipad/2011/09/12.html
http://www.horizont.net/aktuell/digital/pages/protected/Ab-Mittwoch-im-App-Store-Die-Zeit-wird-multimedial_102569.html
http://www.chip.de/downloads/Die-Zeit-iPad-App_51664600.html
http://vimeo.com/couchmode/ifun/videos/sort:date/29026607