Redesign "Die Rheinpfalz"

Seit Oktober erscheint "Die Rheinpfalz" in Ludwigshafen am Rhein im  
neuen Design. Die neue Zeitung ist von der Chefredaktion gemeinsam  
mit dem Artdirector Jo Wüllner entworfen worden.

 

Der BDZV (Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger) schreibt dazu (BDZV Intern vom 6. November 2008):

Neu ist unter anderem die Grundschrift "Gulliver", die die dünnere "Skala" abgelöst hat. Größer als bisher sind die Überschriften (Gulliver und Formata), die bei allen meinungsbetonten Artikeln obendrein kursiv hervorgehoben werden.
Darüber hinaus werden Leitartikel, Kommentare, Einwürfe und Glossen durch ihre farbliche Unterlegung von anderen Beiträgen unterschieden. Farblich unterlegt ist auch die Informationsspalte. Neben grau-blau für die Meinung und grau-beige für die Information kommt neu die Farbe Rot ins Blatt: Die Signalfarbe hebt auf der Seite eins die Spitzenmeldung und einzelne Artikel hervor, ferner die Sportarten im Sportteil. Geändert, das heißt nach Wichtigkeit geordnet, wurde auch die Seitengestaltung. "Alle zu einem Thema gehörenden Elemente stehen jetzt beisammen", schreibt dazu Chefredakteur Michael Garthe. Auch heißt die Wochenendbeilage jetzt "Ihr Wochenende. Zuhause in der Pfalz." Wöchentlich gibt es einen Ratgeber zu Studium und Karriere, freitags eine halbe Seite Computer und Videospiele und für den Jahreswechsel werden weitere Ratgeber-Inhalte angekündigt.

Kontakt: Die Rheinpfalz, Michael Garthe,
Telefon 0621/5902328, E-Mail redaktion@rheinpfalz.de.