SND/DACH-Stammtisch in Berlin im Dezember 2015


 

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

zum Jahresabschluss laden wir den dpa-Infografik-Stammtisch in die Räumlichkeiten der BILD-Infografik ein. Wir wollen von der Recherche in der Terrornacht von Paris erzählen, wie Reporter und Infografiker
zusammenarbeiteten. Julian Röpcke, früher auf Twitter bekannt als "Conflict Reporter", heute Multimedia-Redakteur bei BILD, wird zeigen, wie wir auf der Basis frei zugänglicher Informationen aus sozialen Netzwerken Ereignisse verorten können. Dirk Aschoff, Leiter der BILD-Infografik, wird erzählen, wie viele verschiedene Disziplinen zusammenarbeiten, um schnell mit visuellen Aussagen reagieren zu können. Danach wird Raum für Fragen sein rund um "infoBILD", intern früher "Storytelling" genannt, heute in Langform: "BILD Infografik & interaktive Specials": info.BILD.de

Bis zum 14.12.2015 brauchen wir eine Zusage mit Namen, denn beim Axel-Springer-Hochhaus müssen Besucher aus Sicherheitsgründen registriert werden. Daher ist es auch nötig, am Abend des 16.12. ein Ausweisdokument, also Personalausweis oder Pass, mitzubringen. Der Treffpunkt ist dann etwa eine halbe Stunde vorher, also um 18.30 Uhr, um der Registrierung ausreichend Zeit zu geben. Und zwar am Hauptempfang des Hochhauses in der Axel-Springer-Str. 1.

Anmeldungen bitte per E-Mail an mich: heber.raimar@dpa.com

Raimar